Hautkrebsnachsorge

1 | 2 | 3

Bei Patienten, die in ihrer Vergangenheit bereits einen Hauttumor hatten, werden regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen durchgeführt. Die Häufigkeit dieser Untersuchungen und das diagnostische Vorgehen richten sich dabei nach dem Risiko eines Wiederauftretens des früheren Tumors oder einer Neuerkrankung. Jeder Patient wird im Rahmen dieser Nachsorge nach individuellen Gegebenheiten und dem aktuellen Stand der dermatologischen Onkologie betreut. Bei Bedarf werden zur Diagnostik weitere Untersuchungen veranlasst wie Ultraschall, Röntgen, Computertomographie, Kernspintomographie, Bestimmung von Tumormarkern. Insbesondere die Hautkrebsdiagnostik, die Betreuung während und nach einer Hauttumorerkrankung, inklusive der umfassenden, anspruchsvollen chirurgischen Therapie, ist ein besonderer Schwerpunkt dieser Praxis. Zur Dokumentation und
Sicherung der hohen Qualitätsansprüche ist unsere Praxis nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

ISO Zertifizierung

Im Rahmen des Qualitätsmanagements
ist unsere Praxis zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001:2015.

Adresse

Praxis Dr. med. Jens Würker

Rüngsdorfer Str. 26a

53173 Bonn

Tel .: 0228 / 33 11 03

Fax: 0228/ 36 832 01

Mail: info@dermatologie-bonn.de

Sprechstunden

Mo. - Fr. 9.00- 12.00 Uhr

Mo. Di. Do: 15.00-17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Für einen geregelten Praxisablauf sowie zur Vermeidung von langen Wartezeiten bitten wir um vorherige Terminabsprache.

(Tel: 0228/33 11 03)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen